Drucken

Über PinkAH!

Über PinkAH!

 

 

DSCI4586

 

Meine Name ist Elke. Bei vielen bin ich auch als Pinka bekannt. Der Grund dafür waren meine pinken Haare.

Da ich die Farbe Pink über alles Liebe, war der Firmenname PinkAH! natürlich mehr als passend.

Ich stelle schon seit 2009 Schmuck und Accessories her, die es nur einmal auf dieser Welt gibt und die nicht von der Stange sind. 

Mir ist es wichtig, dass meine Schmuckstücke auffallen. So benutze ich gern auch Materialien, die andere Menschen gar nicht erst in Betracht ziehen würden als Schmuckteil, wie zum Beispiel Muttern und Schrauben, Pflanzenteile, Steine, Minifiguren, aber auch Upcyclingprodukte wie Uhrenwerke, Metallteile, Briefmarken und Umverpackungen.

Da die Kaufmentalität der Menschen durch die Medien leider immer stärker in eine Ecke gelenkt wird, die es für Künstler fast unmöglich macht von ihren Arbeiten zu leben, ist es für mich um so wichtiger diese handgemachten Unikate zu präsentieren.

Immer wieder erkläre ich den Interessierten gern den Unterschied zwischen einem billig in Masse und am Fließband produzierten Werkstück und einer Arbeit, die von einer Idee, über eine Skizze, weiter über das penible Aussuchen der Materialien und das aufwendige Anfertigen von Hand Charakter und Wert bekommt.

In jedem einzelnen meiner Schmuckstücke stecken mehrere Stunden bis Tage an Arbeit, was man von den Angeboten bekannter Handelsketten nicht sagen kann.
Ich lebe für das Ungewöhnliche und gebe es gern weiter.

 

11218232_1068437813185358_9037902332630804261_o